FELDKELLER DENKMALGESCHÜTZT

Home  /  FELDKELLER DENKMALGESCHÜTZT

RENOVATION FELDKELLER, BERNSTRASSE 40, 3125 TOFFEN

Die Ausgangslage:

Direkt neben dem Neubau Mehrfamilienhaus Bernstrasse 42 steht der Feldkeller aus dem 15. Jahrhundert. Das Tuffstein-Gewölbe des historischen Kellers ist einzigartig und fest mit der Geschichte des Dorfes Toffen verbunden. (Der Ortsname Toffen begründet auf das Tuffsteinvorkommen und den einstigen Abbau). Im Jahr 2006 (Baujahr des Mehrfamilienhauses Bernstrasse 42) war der Feldkeller zerfallen und dem Ortsbild nicht gerade förderlich. Auch für die zukünftigen Bewohner des Mehrfamilienhauses “Talblick” wäre das kein schöner Ausblick gewesen. In Zusammenarbeit mit dem Eigentümer, der Denkmalpflege und der Gemeinde Toffen haben wir eine Lösung gesucht, die alle Parteien zufriedenstellt.

Die Lösung:

Die Mösching Architektur AG konnte den Feldkeller erwerben und mit dem Eigentümer einen Baurechtsvertrag abschliessen. Mit finanzieller Unterstützung der Denkmalpflege wurde der Feldkeller umfassend renoviert. Aus dem zerfallenen Keller ist ein zierliches Rieghaus mit einem Weinkeller und einem Partyraum entstanden, der von den Bewohnern des Mehrfamilienhauses “Talblick” gemietet werden kann. Das ganze Projekt ist ein erfreuliches Beispiel von engagierter Zusammenarbeit. Alle damals Beteiligten sind stolz auf “ihren” Feldkeller!

vorher – eine Ruine

U 20 Feldkeller alt U 21 Feldkeller alt 2 U 22 Feldkeller alt 3

nachher – ein Schmuckstück für gesellige Anlässe

U 23 Feldkeller neu U 24 Feldkeller neu 2 U 25 Feldkeller neu 3 U 26 Feldkeller neu U 27 Feldkeller neu

 

Baujahr: 2007

 

 

Bericht in der Toffe-Zytig

Toffe-Zytig