Wohnung oder Haus kaufen im Gürbetal

Home  /  Projekte  /  Wohnung oder Haus kaufen im Gürbetal

Wohnen im Gürbetal

In den letzten 30 Jahren haben wir im Gürbetal schon viele Wohnprojekte realisiert – insbesondere in den Gemeinden Kaufdorf, Gelterfingen und Toffen.

Das Gürbetal verläuft parallel zum Aaretal. Zwischen den beiden Tälern liegt der Belpberg. Die Hauptverbindungen des Verkehrs zwischen Bern und Thun (BLS und N6), führen durch das Aaretal. Das Gürbetal ist einerseits von den Agglomerationen (Bern, Thun) und den Emissionen der Verkehrsachsen abgeschirmt. Anderseits liegt es nur wenige Kilometer von den Hauptverkehrslinien entfernt.

Das Gürbetal wird durch die S-Bahnlinien S3 und S33 erschlossen. Im Halbstundentakt gibt es je eine Zugverbindung nach Bern / Biel und Thun. Die Fahrzeit beträgt in beide Richtungen ca. 20 Minuten.

Die nächsten Anschlüsse an die N6 in Richtung Bern und Thun liegen in Rubigen, bzw. Kiesen.

Das Gürbetal hat seinen Charakter als Kulturlandschaft, mit einem hohen Grad an Naturraum, erhalten können. Es ist ein beliebter Naherholungsraum der Agglomeration Bern.

 

Wohnen in Kaufdorf

KaufdorfKaufdorf liegt zwischen Bern und Thun im Gürbetal. Die Distanz zu beiden Städten beträgt etwa 14 Kilometer.

Kaufdorf hat als Wohnort eine Reihe von Vorzügen:

Kaufdorf liegt verkehrstechnisch sehr günstig, zwischen Thun und Bern, in der Nähe der ent-sprechenden Hauptverkehrsachsen. Gleichzeitig liegt es in einem ruhigen Paralleltal zum Aarelauf ohne Durchgangsverkehr (!), in der noch intakten und schönen Landschaft des Gürbetals.

Eine Metzgerei mit Artikeln des täglichen Gebrauchs ist als gute Einkaufsmöglichkeit im Dorf vorhanden. Zudem bieten ansässige Landwirtschaftsbetriebe Direktverkauf ab Hof an.

Im Ort finden Sie auch drei Gaststätten, einen Coiffeursalon und diverse andere Gewerbebetriebe.

Erweitert Einkaufen können Sie in Belp oder in Toffen, das Sie mit dem Zug oder Auto in wenigen Minuten erreichen. In Kaufdorf finden Sie auch eine Arztpraxis und eine Bank. Spielgruppe, Kindergarten und Primarschule können in Kaufdorf besucht werden. Die Oberstufe wird in Toffen und die Sekundarstufe in Belp unterrichtet.

In einem hohen Masse hat Kaufdorf seinen Charakter, die Atmosphäre als Bauerndorf und die damit verbundene Lebensqualität erhalten können.

Der Längenberg, der Belpberg , die Gantrischregion und der Thunersee gelten als beliebte Naherholungsgebiete von Kaufdorf.

Das Gürbetal bietet grosse Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Insbesondere Jogging, Walking, Wandern, Radfahren und im Winter Skilanglauf können quasi vor der Haustüre ausgeübt werden.

 

 

 

 

 

 

 

www.kaufdorf.ch

 

Wohnen in Gelterfingen

Gelterfingen befindet sich am östlichen Rand des Gürbetals, am Südwestfuss des Belpberges, auf rund 550 m über Meer. Vom etwas höher gelegenen Ortsteil Houene geniesst man einen wunderbaren Blick auf die Gantrisch- und Stockhornkette. Dank seiner Lage am Sonnenhang des Berges weist Gelterfingen im Vergleich zum näheren Umland ein sehr mildes Klima auf. Das Dorf hat rund 250 Einwohner. Die Distanz zu den Städten Bern und Thun beträgt etwa 20 respektiv 16 Kilometer.

Gelterfingen ist per öV mit dem Postauto von Wichtrach oder Toffen erreichbar. Der nächste Bahnhof ist in Kaufdorf, etwa 5 Velominuten entfernt. Das Gürbetal wird durch die S-Bahnlinien S3, S4 und S44 erschlossen. Im Halbstundentakt gibt es vom Bahnhof Kaufdorf aus je eine Zugverbindung nach Bern / Burgdorf und Thun. Die Fahrzeit beträgt in beide Richtungen ca. 20 Minuten.Die nächsten Anschlüsse an die N6 in Richtung Bern und Thun liegen in Rubigen, bzw. Kiesen.

Gelterfingen hat daher als Wohnort eine Reihe von Vorzügen:

Das Gürbetal hat seinen Charakter als Kulturlandschaft, mit einem hohen Grad an Naturraum, erhalten können. Es ist ein beliebter Naherholungsraum der Agglomeration Bern.

Gelterfingen liegt zwischen Thun und Bern, in der Nähe der ent­sprechenden Hauptverkehrsachsen. Gleichzeitig liegt es auf der Sonnenseite in einem ruhigen Paralleltal zum Aarelauf, in der noch intakten und schönen Landschaft des Gürbetals.

  • Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in den umliegenden Dörfern Gerzensee, Toffen und Belp oder im Dorfladen in Kaufdorf.
  • Im Ort finden Sie die Bauernbäckerei, die Holzofenbrot und andere Produkte vom Hof anbietet. Daneben hat es einige Gewerbebetriebe und auch eine Gastwirtschaft.
  • Die nächste Bank, Post oder Arztpraxis finden Sie in Kaufdorf oder Gerzensee, ebenfalls gibt es eine Arztpraxis im Dorf.
  • Das Gürbetal bietet viele Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Insbesondere Jogging, Walking, Wandern, Radfahren und im Winter Skilanglauf können quasi vor der Haustüre ausgeübt werden.
  • Gelterfingen ist ein kleines beschauliches Dorf mitten im Grünen. Wer die ländliche Umgebung, die Sonne und die traumhafte Aussicht auf die Berge liebt, fühlt sich hier wie im Paradies.

Hauenen 2 Gelterfingen

 

 

 

 

www.gelterfingen.ch

 

Wohnen in Toffen

Toffen liegt zwischen Bern und Thun im Gürbetal. Die Distanz zu beiden Städten beträgt etwa 15 Kilometer.

Toffen hat als Wohnort eine Reihe von Vorzügen:
Toffen liegt verkehrstechnisch sehr günstig, zwischen Thun und Bern, in der Nähe der ent­sprechenden Hauptverkehrsachsen. Gleichzeitig liegt es in einem ruhigen Paralleltal zum Aarelauf ohne Durchgangsverkehr, in der noch intakten und schönen Landschaft des Gürbetals.
Es sind sehr gute Einkaufsmöglichkeiten im Dorf vorhanden, unter anderem eine Käserei, eine Bäckerei, Coop, Denner, Blumenladen usw. Zudem bieten ansässige Landwirtschaftsbetriebe Direktverkauf ab Hof an. Im Dorf hat es auch fünf Restaurants, diverse Gewerbebetriebe, eine Arzt- und eine Zahnarztpraxis.
Öffentliche Einrichtungen: Post, Bank, Bahnhof, Sportanlage, Schulen, Kindergarten. Die nächste Sekundarschule liegt in Belp (10 Velominuten / 3 Zugminuten vom Dorf entfernt).

Toffen mit seinen ca. 2’500 Einwohnern hat seinen Charakter und die damit verbundene Lebensqualität erhalten können. Neben der guten Erreichbarkeit der Zentren Bern und Thun, ist auf die Nähe der Erholungsgebiete hinzuweisen. Zum Beispiel den Längenberg, den Belpberg, das Gantrischgebiet oder den Thunersee. Das Gürbetal bietet grosse Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Insbesondere Jog­ging, Walking, Wandern, Radfahren und im Winter Skilanglauf können quasi vor der Haustüre ausgeübt werden.

 www.toffen.ch